Angebote für Frauen und Familien ohne Hebamme

Sie haben leider keine verfügbare Hebammenbetreuung über unsere Suche finden können? Dann können Sie sich bei Bedarf an folgende Hebammen wenden:

Medizinische Hochschule Hannover Hebammensprechstunde für Schwangerschaft und Wochenbett, mit telefonischer Voranmeldung 0511-5326056 (montags, mittwochs, freitags 09 - 11 Uhr; Ansprechpartner Monika Teschner)

Hebammenpraxis Südstadt Hebammensprechstunde und ambulante Wochenbettbetreuung, www.hebammenpraxis-suedstadt.de

Doris Gaedecke, Hebamme Ambulante Betreuung von Schwangeren, Wöchnerinnen und Stillenden ohne feste Hebamme in Hannover - Bothfeld, Telefon 0178-6069361

Hebamme Sindy Safarik, Hebammensprechstunde für Schwangerschaft und Wochenbett in der Kinderarztpraxis Dres. Heiming in Barsinghausen, jeden 1. und 3. Mittwoch im Monat. Bitte kommen Sie zwischen 15 und 16 Uhr, eine vorherige Anmeldung ist nicht notwendig. www.kinderlunge-hannover.de/heiming/

 

Hilfreiche Links bei allgemeinen Fragen und zu Beratungsstellen vor Ort:

www.schwanger-und-viele-fragen.de
www.familienplanung.de
www.hebammenverband.de/familie/links-fuer-eltern
www.notruf-mirjam.de
www.eltern-ambulanz.de
www.schwangerschaftsberatung-hannover.de
www.profamilia.de/hannover

Sollten sie keine Hebamme gefunden haben, bitten wir Sie, dass Sie sich auf der Landkarte der Unterversorgung eintragen. So helfen Sie aktiv mit, erstmals Zahlen zum aktuellen Hebammenmangel zu erheben. Diese brauchen wir, um zu zeigen, wie dringend ein Handlungsbedarf für die Verbesserung der Hebammenversorgung besteht!

www.unsere-hebammen.de/mitmachen/unterversorgung-melden/