Aktuelles

Jährliche Meldung an das Gesundheitsamt über freiberufliche Hebammentätigkeit

Zum 31.01.2020 müssen die Meldungen für das Vorjahr beim zuständigen Gesundheitsamt eingegangen sein.

TypoArt BS/Shutterstock

Jedes Jahr aufs Neue: Wer als Hebamme freiberuflich tätig ist, muß dem Gesundheitsamt als übergeordnete Dienstsstelle seine Tätigkeit für das Vorjahr melden. Dies ist im niedersächsischen Hebammensetzt (NHebG) rereglt.

Der Vordruck kann problemlos über hannover.de heruntergeladen werden und muß bis zum 31.01.2020 beim Gesundheitsamt der Region Hannover eingegangen sein.

Die Postanschrift lautet:
Region Hannover
Fachbereich Gesundheit
OE 53.06
Weinstraße 2
30171 Hannover