Aktuelles

Angebot am Roses Revolution Day 25.11.2020

In Zusammenarbeit mit der Kaiserschnittstelle Hannover e.V. bietet die Künstlerin Astrid Eggert am 25.11.2020 in Einzeleinheiten Ausdrucksmalen für Frauen an, die unter der Geburt von Gewalt betroffen waren.

Bild mit Rose und asbtrakter Kunst

Bild: Astrid Eggert

Der Roses Revolution Day ist ein internationaler Aktionstag von Frauen, die weltweit vor Geburtskliniken rosafarbene Rosen ablegen. In diesen Kliniken haben sie belastende Geburtserfahrungen gemacht, die heute noch beeinträchtigend nachwirken oder nachgewirkt haben.
Zu diesem Anlass bietet die Künstlerin Astrid Eggert in Zusammenarbeit mit der Kaiserschnittstelle Hannover e.V. in ihrem Atelier Maleinheiten nach der Methode des Ausdrucksmalens an. An diesem Tag soll Frauen die Möglichkeit gegeben werden, zu diesem Thema Gehör zu finden und ihrem Schmerz einen Ausdruck zu verleihen, damit Heilung geschehen kann.

Alle wichtigen Infos zum Ablauf und zur Anmeldung finden Sie hier.

Wegen der aktuellen Coronasicherheitsbestimmungen finden Einzelsitzungen statt.